Sprungbrett

 

                                                Sprungbrett2

Ziel:

Präsenzangebot in Schulen seit 2016 zur Unterstützung von Jugendlichen beim Übergang von Schule in Ausbildung oder Studium

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen allgemeinbildender Schulen

Inhalte:

• Berufliche Orientierung

• Unterstützung bei der Stellensuche

• Erstellung von Bewerbungsmappen

• Vorbereitung auf Einstellungstests Gemeinsame Träger der arbeitsmarktpolitischen Maßnahme

• Agentur für Arbeit Minden und Lübbecke

• Amt proArbeit Jobcenter Kreis Minden-Lübbecke Durchführung der Maßnahme durch folgende Bildungsträger

• ZAM e.V.

• Fach-Werk-Minden e.V.

• AWO Bezirksverband OWL e.V. Kreis Minden-Lübbecke

• Ev. Stiftung Ludwig-Steil-Hof Die Zuständigkeiten der vier Bildungsträger sind nach Regionen aufgeteilt.

Die Schwerpunktschulen des ZAM e.V. befinden sich in Minden (Käthe-Kolvitz-Realschule, Freiherr-von-Vincke-Realschule), Hille (Verbundschule Hille), Lübbecke (Stadtschule Lübbecke) und Hüllhorst.

Ansprechpartner beim ZAM e.V.:

                                                                                    
 Jürgen Jägel
Telefon: 0571-784678-16
Handy: 0160-97565130
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Suche

Anmeldung Intern